Ihr direkter Kontakt zu uns: Tel. +43567520702  ·  info@guthof.com

Sechs Ski-Kinderländer

sorgen für unvergessliches Winterabenteuer

Direkt vor unserer Haustüre im Skigebiet Schattwald/Zöblen kann im Schneekobolde – Pumucklhang der Winterzauber für die Kleinen beginnen. Babyhang war gestern. Ein spannender Parcours und ein Skikarussell machen den Pumucklhang so einzigartig.

Mammut und Säbelzahn – ICE AGE Kinderland in Tannheim
So riesig wie ein Eiszeit-Gletscher ist das ICE AGE Kinderland zwar nicht, aber auf immerhin 10.000 Quadratmetern versammeln sich in dem Schneepark, der vom gleichnamigen Film inspiriert wurde. Mammut, Höhlenbär, Säbelzahntiger und vieles mehr. Dabei geht es hier weniger um die Filmhelden als vielmehr um die Tiere, die in eisigen Zeiten im Tannheimer Tal gelebt haben.  

Skifahren mit Frau Holle –  Auf der Märchenwiese in Grän
In Grän toben sich die ganz Jungen nach Herzenslust auf einem flachen Hang aus und machen sich unter anderem auf einer Wellen- oder Rutschbahn mit dem Schnee vertraut. Für Unterstützung sorgen dabei alt bekannte Märchenfiguren wie Frau Holle oder Schneewittchen.

Für kleine Wellenreiter – Der Erlebnispark in Nesselwängle
Im Kinderland in Nesselwängle erwartet die Kleinen ein Aufstiegsseil, eine Wellenbahn, eine Bobbahn sowie eine Märchenhütte mit Figuren. Ein bisschen wie Tauziehen ist das Aufstiegsseil im Kinderland in Nesselwängle. Auf der Wellenbahn macht das Skifahren dann richtig Spaß und wer die Disziplin wechseln möchte, sollte sich in der Bobbahn versuchen. Spaß ist garantiert.

Rodeln im Tannheimer Tal

ein richtiges Vergnügen

Mit der Rodel ins Tal abfahren ist für Groß und Klein wohl eines der schönsten Wintervergnügen, die es gibt. Das Tannheimer Tal hat zwei wunderschöne Rodelstrecken am Haldensee. Und Im Allgäu bzw. in Oberjoch gibt es ebenfalls herrliche Rodelpisten. Genießen Sie die Abwechslung, die urigen Einkehrmöglichkeiten und das unvergleichliche Landschaftserlebnis. Eine Rennen-Fahrt ins Tal lässt Kinder-Herzen gewiss höher schlagen.

Versuchen Sie doch mal den Rodelspaß vom Adlerhorst hinab ins Tal
Einer der schönsten und spektakulärsten Aussichtsplätze des Tales ist auch im Winter geöffnet. Hinauf geht es zu Fuß und hinunter ins Tal beschwingt mit der Rodel. Ein Riesenspaß!


Natureislaufen und Eisstockschießen

im Tannheimer Tal

Natureislaufen am zugefrorenen Haldensee
Kinder und diejenigen, die ein Kinderherz in der Brust tragen, gerne Pirouetten drehen, Achter fahren und mit spritzendem Eis abbremsen, empfehlen wir einen Ausflug zum Natureislaufen am zugefrorenen Haldensee. Gefrohrenes Eis und eine traumhafte Bergkulisse garantieren einen märchenhaften Tag.

Wer es sportlicher möchte, kann oberhalb des Haldensees in der Tauscher’s Alm am Bloderteich Eisstockschießen. Die Kids und Teenies werden es lieben!